Deutsche spielten während des Amerikanischen Bürgerkrieges in höheren Kommandoposten eine nicht zu unterschätzende Rolle.

NEU: Biografien deutschstämmiger Generale können durch Anklicken des Bildes geöffnet werden. Die entsprechenden Seiten befinden sich im Aufbau und werden fortgeschrieben.

Insgesamt erreichten 13 Deutsche den Rang eines Generals der Freiwilligen oder der Regulären:

 

Ludwig Blenker (1812 - 1863), stammte aus Worms                                   Heinrich Bohlen (1810 - 1862), stammte aus Bremen

 

August V. Kautz (1828 - 1895), stammte aus Baden                                Karl Leopold Matthies (1824 - 1868), stammte aus Bromberg in der preuß. Provinz Posen (heute Polen)

 

Peter J. Osterhaus (1823 - 1905), stammte aus Koblenz                     Friedrich Salomon (1826 - 1897), stammte aus Strobeck in der Nähe von Halberstadt

 

Alexander von Schimmelfennig (1824 - 1865), stammte aus Bromberg, ehem. Preuß.       Carl Schurz (1829 - 1906), stammte aus Liblar bei Köln

 

Franz Sigel (1824 - 1902), stammte aus Sinsheim                             Adolf von Steinwehr (1822 - 1877), stammte aus Braunschweig

 

Max Weber (1824 - 1901), stammte aus Baden - Baden                     August Willich (1810 - 1878), stammte aus Braunsberg

 

 Gottfried Weitzel (1835 - 1884), stammte aus Winzeln im Rheinland

 

***

 

 

Weitere 31 Deutsche erhielten den Brevetrang (Titular) eines Generals in der Armee der Nordstaaten:

Anmerkung zum Brevet: Ein bis in die 50er Jahre des 20. Jahrhunderts bestehendes duales Rangsystem in der US - Armee ermöglichte während des Bürgerkrieges zahlreichen Offizieren das Bekleiden entsprechend höherer Kommandostellen. Hierbei versteht sich ein "BREVET" als transitorischer Rang, der die Kompetenz eines "FULL RANK" besaß, allerdings nicht als solcher besoldet wurde. Demzufolge führten 1367 US Offiziere im Bürgerkrieg den "Titel" Rang eines Generals, wurden aber häufig als Regimentskommandeure - meist Oberste - bezahlt.

 

von links nach rechts:

Johann F. Ballier (1815 - 1893), stammte aus Württemberg

Joseph Conrad (1828 - 1897), stammte aus Wied - Selters

Baron Friedrich von Egloffstein (1824 - 1885), stammte aus Altdorf in Bayern

Adolf Engelmann (1825 - 1890), stammte aus Imsbach in Bayern

Paul F. Frank (1828 - 1875), stammte aus Sachsen

Heinrich Bertram (1825 - 1878), stammte aus Uckermunde in Preußen

_______________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

von links nach rechts:

Jonas Franke (1829 - 1909), stammte aus Preußen

Otto Funke (1833 - 1885), stammte aus Preußen

Joseph Gerhardt (1817 - 1881), stammte aus Bonn

Wilhelm Heine (1827 - 1885), stammte aus Dresden

Gustav Heinrichs (1828 - 1874), stammte aus den Länderein des Deutschen Bundes

________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

von links nach rechts:

Ludwig Johnson (1841 - 1900), stammte aus Rostock

Konrad Krez (1828 - 1897), stammte aus Landau in Bayern

Wilhelm Karl Kueffner (1840 - 1893), stammte aus Rostock

Wilhelm G. Mank (1833 - 1887), stammte aus Giesen in Hessen

Johann Mehringer (1826 - 1906), stammte aus Bayern

_______________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

von links nach rechts:

August Mersy (1821 - 1866), stammte aus Karlsruhe, Baden

Georg W. Mindil (1841 - 1907), stammte aus Frankfurt / M.

August Moor (1814 - 1883), stammte aus Leipzig

Prinz Felix Salm - Salm (1828 - 1870), stammte aus Anholt in Westfalen

Karl E. Salomon (1822 - 1881), stammte aus Preußen

_______________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

von links nach rechts:

Eduard S. Salomon (1836 - 1913), stammte aus dem Herzogtum Schleswig

Gustavus Sniper (1836 - 1894), stammte aus Freiburg in Baden

Theodor Trauernicht (1839 - 1883), stammte aus Deutschland

Ludwig von Blessing (1829 - 1887), stammte von der Insel Rügen

Georg von Schack (1827 - 1909), stammte aus Berlin

______________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

von links nach rechts:

Alexander von Schrader (1822 - 1867), stammte aus Blankenburg in Braunschweig

Ludwig Wagner (1838 - 1914), stammte aus Giesen in Hessen

Hugo von Wangelin (1818 - 1883), stammte aus Pforten in Preußen

Friedrich C. Winkler (1838 - 1921), stammte aus Bremen

Ludwig Zahm (1820 - 1890), stammte aus Zweibrücken

__________________________________________________________________________________________________

***

zurück